Marcello Biondo

Rechtsanwalt, Executive MBA HSG, Ausbilder mit eidg. FA, Application Engineer

MENZI & PARTNER AG
Beethovenstrasse 5
CH-8002 Zürich

t: +41 44 250 21 50
f: +41 44 250 21 51
m: m.biondo@menzi.com

Kernkompetenzen

“There is no black or white … only shades of gray …”

Ausbildung:

2008–2010   Ausbildung zum Ausbilder mit eidgenössischem Fachausweis bei diversen Bildungsinstituten

2001–2003   Ausbildung zum Executive MBA HSG an der Universität St. Gallen (Dip­lom in Unternehmensführung)

1991–1994   Ausbildung zum Application Engineer (Stufe Wirtschaftsinfor­matiker) bei der Zürich Informatik Schule in Zürich

1983–1990   Universität Bern, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften; Abschluss mit Für­sprecherpatent (Rechtsanwalt)

Erfahrung:

Marcello Biondo ist seit 2007 selbständiger Berater bei MENZI & PARTNER. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Vertragsrecht, Vertragsmanagement und in der Lehrtätigkeit. Dank seiner interdisziplinären Ausbildung kann er seine Kompetenzen branchenübergreifend einsetzen. Er vermittelt differenziert zwischen verschiedenen Interessengruppen und versucht adäquate Lösungen zu finden. Als Fachhochschuldozent ist er zudem oft mit kniffligen juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert.


Marcello Biondo ist nebenamtlicher Richter am Steuerrekursgericht des Kantons Aargau und war zuvor mehrere Jahre als Gerichtspräsident eines aargauischen Bezirksgerichts tätig. Als Geschäftsführer und Mitglied der Institutsleitung des Instituts für KMU- und Wirtschaftsrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern war er für die Strategie, Konzeption und Markteinführung der Dienstleistungspalette des Instituts und dessen Positionierung mitverantwortlich. Davor war er zuerst als Programmierer, dann als Projektleiter und schliesslich als Leiter des Bereichs Informatik für einen grossen schweizerischen Versicherungskonzern tätig.